Multiple Sklerose

(22) Coenzym Q10 verringert inflammatorische Marker bei Multiple Sklerose in einer Laborstudie.

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/24621064

(41) Vitamin A 25.000IE/Tag für sechs Monate, danach auf 10.000IE/Tag, hat in einer randomisiert-kontrollierten Studien einen positiven Effekt auf Fatigue und Depression bei Multipler Sklerose.

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/26996107

(105) In einer retrospektiven Studie kann Propionat mit 2x500mg bei Multipler Sklerose helfen, Rückfallraten zu verringern, Behinderungserscheinungen zu stabilisieren und den Progress der Hirnatrophie aufzuhalten.

http://dx.doi.org/10.2139/ssrn.3293683

(138) In einer Metaanalyse zur Vitamin D-Supplementation bei Multiple Sklerose finden sich allgemein positive Effekte, ohne dass eine effektive Dosis etabliert werden konnte.

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/30284038

(178) Omega-3-Fettsäuren 2x1g/Tag zusammen mit Vitamin D bessern in einer randomisiert-kontrollierten Studie den EDSS bei Multiple Sklerose.

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/29982544

(236) Carnitin-Supplementation ist in einer randomisiert-kontrollierten Stuide ohne Wirkung bei Multipler Sklerose.

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/24321164

(237) Ein verminderter Selen-Spiegel im Vollblut ist mit Multipler Sklerose assoziiert.

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/961380

index