Koronare Herzkrankheit

Vitamin E reduziert in einer randomisiert-kontrollierten Studie die tödlichen Herzinfarkte bei zuvor nachgewiesener koronarer Herzkrankheit.

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/8622332

Durch Carnitin kommt es bei Patienten mit Koronarer Herzkrankheit zu einer Erhöhung der Superoxiddismutase-Aktivität sowie einem leichten HDL- und ApoA1-Anstieg.

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/27317162

index